„Weihnachten ist keine Jahreszeit, kein Zeitpunkt, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.“

Ihr, die uns in 2018 so wunderbar begleitet habt, habt einmal mehr durch euer Wohlwollen ganz viele Lichtstrahlen in Uganda möglich gemacht. Ihr habt uns dabei geholfen, den Menschen, die Nichts haben, in ihrer Heimat zu helfen. Ja, es ist richtig, wir sind auf eure Hilfe angewiesen. Nur so können wir den Menschen vor Ort in ihrer Heimat helfen, denn so viel von ihnen haben fast Nichts.

Hat diese Hilfe eine Zukunft? Nur dann, wenn ihr uns weiter begleitet. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Hilfe vor Ort ein Schlüssel in der Entwicklungshilfe ist, weil sie genau dort ansetzt, wo für diese Menschen Heimat ist. Wir freuen uns auf 2019 mit euch!