Am Wochenende fand die 19. Münster Classics statt. Die Fahrer mit ihren Oldtimern starteten am Samstag in der Speicherstadt in Münster. Es wartete eine Strecke von ca. 100 Kilometern auf sie. Am Sonntag, den 16.06., kamen die Fahrer mit ihren Schätzen zurück. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab es die einmalige Gelegenheit ein ganz besonderes Auto zu „erwerben“, einen Renault 16 TL, liebevoll von seinem Besitzer „Alex“ genannt. Zur Verfügung gestellt wurde „Alex“ von einem Südlohner Geschäftsmann und das großartige daran war, dass der Erlös für Lichtstrahl-Uganda e.V. sein sollte. Volker Haakenes, selber Oldtimer-Besitzer, organisierte die „Versteigerung“. Neue und glückliche Eigentümer von „Alex“ wurden das Ehepaar Claudia und Clemens Heddier, die selber auch an der Ralley teilgenommen hatten und deren Oldtimersammlung „Alex“ jetzt ergänzt.

Von dem Erlös können wir nun den dringend benötigten Pickup für unserer Projekt in Gulu kaufen. 

Danke, für diese großartige Idee und euch, Claudia und Clemens viel Freude mit „Alex“!